FINDRISK - Diabetes Risiko Test

Mit nur 8 einfachen Fragen können Sie ein mögliches Risiko, in den nächsten 10 Jahren an Diabetes Typ 2 zu erkranken, vorhersehen.
 
Nutzen Sie die Chance, machen Sie den Test!
Nach Beantwortung der folgenden Fragen wird Ihr Risiko, an Diabetes zu erkranken, ermittelt.

1. Wie alt sind Sie?

unter 35 Jahre

0 Punkte

35 bis 44 Jahre

1 Punkt

45 bis 54 Jahre

2 Punkte

55 bis 64 Jahre

3 Punkte

älter als 64 Jahre

4 Punkte

 


2. Wurde bei mindestens einem Mitglied Ihrer Verwandtschaft Diabetes diagnostiziert?
    

Nein

0 Punkte

Ja, in der nahen Verwandtschaft bei leiblichen Eltern, Kindern, Geschwistern

5 Punkte

Ja, in der entfernten Verwandtschaft bei leiblichen Großeltern, Tanten,  Onkeln, Cousin/e  

3 Punkte


3. Welchen Taillen-Umfang messen Sie auf Höhe des Bauchnabels?

Frau

< 80 cm

0 Punkte

 80 - 88 cm

3 Punkte

 > 88 cm

4 Punkte

 

Mann

< 94 cm

0 Punkte

 94 - 102 cm

3 Punkte

  > 102 cm 

4 Punkte


4. Haben Sie täglich mindestens 30 Minuten körperliche Bewegung?

Ja 

0 Punkte

Nein

2 Punkte

 


5. Wie oft essen Sie Obst, Gemüse oder dunkles Brot (Roggen- oder Vollkornbrot)?
    

Jeden Tag

0 Punkte

Nicht jeden Tag

2 Punkte


6. Wurden Ihnen schon einmal Medikamente gegen Bluthochdruck verordnet?

Nein 0 Punkte
Ja2 Punkte

7. Wurden bei ärztlichen Untersuchungen schon einmal zu hohe Blutzuckerwerte festgestellt?

Nein

0 Punkte

Ja  

5 Punkte


8. Wie ist bei Ihnen das Verhältnis von Körpergröße zu Körpergewicht (Body-Mass-Index, BMI)?

< 25

0 Punkte

25 bis 30

1 Punkt

> 30

3 Punkte

 


 

Den BMI errechnen Sie folgendermaßen: Körpergewicht (in Kilogramm) dividiert durch die Körpergröße (in Metern) im Quadrat.

Auswertung

So hoch ist Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes in den nächsten 10 Jahren
 
Unter 7 Punkte: Ihr Diabetes-Risiko ist kaum erhöht. Trotzdem ist es wichtig, auf eine gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung zu achten.
7 bis 11 Punkte: Ihr Diabetes-Risiko ist leicht erhöht. Beachten Sie in jedem Fall die Regeln für eine gesunde Lebensweise.
12 bis 14 Punkte: Ihr Diabetes-Risiko ist mäßig erhöht. Beachten Sie die Regeln für eine gesunde Lebensweise und falls Sie Fragen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
15 bis 20 Punkte: Ihr Diabetes-Risiko ist deutlich erhöht. Beachten Sie unbedingt die Regeln für eine gesunde Lebensweise. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.
Über 20 Punkte: Ihr Diabetes-Risiko ist stark erhöht - vielleicht haben Sie sogar schon Diabetes, ohne es zu wissen. Sprechen Sie bald mit Ihrem Arzt.

 

Fünf wichtige Regeln für ein gesundes Leben

1. Bewegen Sie sich an mindestens fünf Tagen in der Woche jeweils 30 Minuten so, dass Sie leicht schwitzen.
2. Fett sollte maximal 30% Ihrer täglich benötigten Energie liefern.
3. Gesättigte Fettsäuren (v.a. in tierischen Fetten) sollten max. 10% der täglich benötigten Energie liefern.
4. Pro Tag sollten Sie 30 Gramm Ballaststoffe zu sich nehmen.
5. Bei Übergewicht versuchen Sie, 7% des Körpergewichts abzubauen.

MED TRUST
NEWSLETTER
Mit unseren Innovationen
immer am letzten Stand